Letztes Feedback

Meta





 

Bericht.

Die letzten Male hat die Waage fantastische Aussichten preisgegeben, wie ich ja berichtete. Bis jetzt habe mich nur vorgestern wieder auf die Waage "getraut". Kein Gramm mehr, keins weniger. Kann man sehen wie man will, ich seh es positiv. Gestern allerdings hätte ich das BK weglassen sollen, von soviel Fett ist mir dermaßen schlecht geworden, dass alles wieder rauskam. Nun erstmal ein paar Tage zurücktreten und nicht soviel essen, dann statte ich der Waage wieder einen Besuch ab..

1 Kommentar 8.3.10 07:31, kommentieren

YES!

Heute morgen hat die Waage.. fantastische 70,7 angezeigt! Nun ist es nicht mehr lange, bis ich unter die 70 komme & somit habe ich mein Ziel erreicht und 6kg abgenommen. Kann es noch gar nicht so richtig glauben, aber es ist wirklich wahr. Aus diesem Grund habe ich mir gestern auch ein neues Shirt gegönnt und es sieht echt toll aus jetzt. Sitzt alles so toll. Man, bin echt glücklich.. Hätte nicht gedacht, dass ich das mal schaffe. Wenn ich dann unter 70 bin, so 68kg.. dann lass ich mir erstmal ein zweites Helix stechen. Hab ich mir so als "Belohnung" eingeräumt. An alle, die noch auf dem langen Weg zu ihrem Traumgewicht sind: Ihr schafft das! (:

1 Kommentar 27.2.10 10:20, kommentieren

Start.

Okay, ein Start ist es in dem Sinne nicht, da ich bereits Mitte Januar angefangen habe, bewusster zu essen und somit abzunehmen. Bis jetzt klappt das auch ganz gut und ich bin stolz auf mich. Den Erfolg den ich auf der Waage verzeichne, kann ich auf meinen Körper noch nicht so ganz übertragen, aber besser (und leichter) fühle ich mich allemal. Wieso ich eigentlich abnehmen möchte? Ich bin unzufrieden mit mir. Mit dem Gewicht. Damals (vor 3 Jahren) habe ich mir über soetwas belangloses wie mein Gewicht keine Gedanken gemacht. Wozu auch? Ich war ja schlank. Nach gewissen Phasen im Leben jedoch veränderte sich dies radikal. Und jetzt, wo der Sommer auch nicht mehr allzulange hin ist (grade genug, um vielleicht auf mein Wunschgewicht zu kommen!) hat es bei mir Klick gemacht. Seitdem sind, wie bereits erwähnt schon mehrere Wochen ins Land gegangen. Und ich kann stolz sagen, dass ich schon ganze 4kg abgenommen habe. Das mag für den einen oder anderen nicht viel sein, ist für mich jedoch ein Meilenstein. Denn Diäten von damals zeigten nie Erfolge und ich war schon ganz demotiviert. Und damit hier auch mal wisst, wie mein Stand so ist: Momentan wiege ich nun (dank den 4 abgenommenen Kilo's 72kg.) Also keine von den Bloggern, die 60 wiegt und auf 4xkg kommen will. Soviel dazu. Werde hier also ab und an mal meine Erfolge erfassen, um wie gesagt meine Motivation noch mehr anzuheben. 

1 Kommentar 16.2.10 08:56, kommentieren